Wer macht das eigentlich?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Hallo, mein Name ist Andreas Achtziger.
Seit mittlerweile 10 Jahren lebe ich in Hamburg, der Stadt, in der ich immer noch Neues entdecken kann.
Aufgewachsen bin ich am Niederrhein in der Nähe von Aachen, wo ich nach Fachabitur und Ausbildung zum Schornsteinfeger (!) und anschließender Umschulung zum Industriekaufmann ein Studium zum Bauingenieurwesen begonnen habe. Zu einem späteren Zeitpunkt habe ich an der Fernuniversität Hagen Kulturwissenschaft studiert mit den Schwerpunkten Philosophie, Geschichte und Stadtentwicklung/Soziologie.
Nach einem kurzen Intermezzo in Krefeld gelangte ich dank einem Job und der Liebe nach Hamburg. Abgesehen von meiner Affinität zu Kunst, Kultur und Philosophie bin ich seit 11 Jahren selbständig im Bereich des elektronischen Geschäftsverkehrs unterwegs. Da geht es um Automatisierung, Prozesse und Logistik.
Vor dem Hintergrund der Frage, wie ich mein Leben zukünftig überhaupt gestalten möchte und in welcher Welt ich in Zukunft leben möchte, bereiste ich 2012, 2015 und 2016 Europa.
Da ich neben aller Kreativität und Philosophie immer noch Unternehmer bin, möchte ich mit diesem Projekt die Zukunft aktiv gestalten.
Plastikmüll, Abfall allgemein, Lebensmittelverschwendung und der Schutz der Umwelt gehen uns Alle etwas an. Mit dem Projekt der Zero-Waste Markthalle will ich das Flair einer Markthalle mit dem Verzicht auf unnötige Verpackungen verknüpfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − acht =